Name: Rozi
Rasse: Puli Pudel Mix
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 05.08.2019
Größe: ca.35 cm wird ca. 40cm
Gewicht: 9 kg zunehmend
Kastriert: nein, da zu jung
Blutanalyse: keine, da zu jung

Im Tierheim seit: 02.2020
Aufenthaltsort: Deutschland Lohr a.M.

Update:

Rozi ist in ihrer Pflegefamilie schnell angekommen. Sie hat ihre Ängste verloren. An der Leine laufen kann sie perfekt jedoch braucht sie diese bei ihrer Pflegemama nicht mehr. Rozi ist so dankbar und glücklich. Sie tobt und springt und genießt ihre Freiheit, ohne Leine, in vollen Zügen. Wenn ihre Pflegemama sie ruft, ist sie sofort Gewehr bei Fuß.

Rozi möchte die große weite Welt kennen lernen und ist nun bereit, für ein neues Abenteuer bei ihrer eigenen Familie.

88163931_2717646018316981_2341149972554055680_o
88155323_2717646288316954_1157313417904652288_o
87506792_2717646174983632_4091169972523368448_o
87482013_2717646088316974_5495106185000386560_o
87389574_2717646038316979_7283345711662366720_o
Rozi
4d0b25bd-c00e-4373-8664-29ca0d8e852d

Ein 74-jähriges Ehepaar hatte Rozi geschenkt bekommen. Aber sie waren den Herausforderungen rund um einen Welpen nicht gewachsen. Sie brachten daraufhin die kleine Junghündin zu Aniko, die sich nun rührend um die kleine Maus kümmert. Rozie ist sehr unterwürfig und schüchtern. An der Leine kriecht und robbt sie sehr unsicher. Das muss man sehr langsam mit ihr üben. Sie ist sehr liebenswert und auch neugierig.

Wir suchen für das kleine Mädchen eine Familie, die mit viel Liebe und Wärme diesem kleinen Mädchen die Sicherheit zurückgibt, mit ihr das an der Leine laufen übt und sie langsam zum Spielen animiert. Für Rozi ist es sehr wichtig, dass sie noch eine Weile Junghündin sein darf. Eine Hundeschule, in der sie das Hunde 1×1 lernt und mit anderen Junghunden spielen darf, wäre für Rozi das Größte.

Wenn Sie die Geduld, Liebe und ein flauschiges Bettchen für Rozi haben, dann rufen Sie bitte Fabienne Habermann an. Sie wird Ihnen alle Fragen beantworten.

Rozi reist gechipt, geimpft und mit einem EU-Pass im Täschchen in ihr neues Glück.

Fabienne Habermann (Sprachen: Deutsch, Englisch)
  Mobil: 0151 73002055 Mo.-Fr. 17:00Uhr-21:00Uhr und am Wochenende.
  E-Mail: f.habermann@europaeischetierhilfe.de

  Betreute Tiere